Lade Veranstaltungen

Patrizia und Esther laden ein, über den Tellerrand zu schauen und den interreligiösen Dialog zu fördern! In diesem Halbjahr besuchen wir die DITIB-Moschee und den buddhistischen Tempel. Es geht an den Abenden nicht darum, diese Weltreligionen vorgestellt oder eine Führung durch die Gotteshäuser, bzw. religiösen Stätten zu bekommen – dazu ist die Zeit viel zu kurz. Vielmehr stellen uns Vertreter*innen der jeweiligen Religion einen ihnen ganz persönlich wichtigen Aspekt ihres Glaubenslebens dar und öffnen uns so die Tür zum „anderen“ Glauben. Wir starten vor Ort, laufen dann zur botschaft und machen dort einen gemeinsamen Abschluss.

Am 5.5. gehen wir in die Moschee und am 16.6. in einen buddhistischen Tempel

Info & Anmeldung: patizia.cippa@kja.de

Nach oben