Montagsimpulse2020-06-08T14:28:00+02:00

19.07.21 | Nichts zu geben

Nichts zu geben
Bis nächste Woche muss ich noch einen Impuls schreiben.
Ich grüble nach, doch mir fällt einfach nichts ein. Ich habe das Gefühl momentan nichts geben zu können.
Ich weiß, dass das Schwachsinn ist. Dass jeder etwas geben kann und dass auch wieder andere Zeiten kommen. Manchmal fallen mir drei Impulsideen auf einmal an, dann wieder nichts. So ist das und dann hilft nur eins: warten.
Und das ist okay! Jeder hat mal Phasen in denen er das Gefühl hat nichts geben zu können. Die einen öfter, die anderen seltener. Schwäche gehört zum Leben, ich weiß das und akzeptiere das auch. Sowohl bei mir selbst als auch bei anderen. Trotzdem fällt es mir schwer, Schwächen zu kommunizieren. Warum?
Für mich zeigt das mal wieder, dass es ein langer Weg vom Kopf bis zum Herzen sein kann. Umso wichtiger immer wieder ein paar Schritte auf diesem Weg zu gehen.

*direkt nachdem ich diesen Impuls geschrieben hatte, habe ich mich irgendwie sehr befreit gefühlt und mir kam prompt eine neue Idee für einen Montagsimpuls.
… den gibt’s dann ein anderes mal 😉

Judith

Nach oben